Kontakt| Neues| Sitemap| Fischerseiten| Follow on Facebook
 
Gehe zu: Home »

Aktuelles

Zelten beim Fischen Fischer endlich im Trockenen IN MEMORIAM Hans Roth Vielfältige Welt unter Wasser Otter kosten viel LFI-Jahrebericht 2016 Fischer auf der Freizeitmesse 2017 Zu viele Otter Der Fischotter in Kärnten Fischotterproblematik Aktuelles Fischotter-Monitoring Petition der Kärntner Fischer und Fischerinnen Millionenschaden durch Otter Otter Klagsflut rollt an Klagen wegen Otter Der Fischotter in Kärnten - Mag. Thomas Friedl Fischotter in Kärnten - A. Kranz & L. Polednik Problem Fischotter Schäden durch Fischotter In Memoriam Werner Raup Fischer-Petition Polizeinymphe Jugend-Fischercamps 2016 Online-Fischerkarten Zeltverbot Alarm um leere Fischwasser Fisch und Wasser Stippvisite - Kärntner Nasen Girlie Power" im JFC Petrijünger des Südens Erlaubnis für Fischerzelte Wirbel um Fischerzelte Fischer fordern Entschädigungen Fischotter Bejagung Kampf gegen die Fischotter Gnadenfrist für Fischotter Parte Christian Rauter Fischotter als Prädatoren Kormoran Fischfeind LFI-Jahresbericht 2015 Der Huchen LFI-Jahresbericht 2014 Cypriniden Klimawandel Fische und Meeresfrüchte – Ein Einkaufsratgeber Die Nase Der Sterlet Fachmesse WEIDWERK&FISCHWEID LFI-jahresbericht 2013 Messesplitter 2014 Fliegenbindewettbewerb Fischweid 2014 "Endemit" im Gailtal LFI-Jahresbericht 2012 Kein Geld für Fischer Weidwerk & Fischweid 2012 LFI-Jahresbericht 2011 Fliegenfischerveteran Buchpräsentation Flüsse voller Leben LFI-Jahresbericht 2009 Jugenfischercamp 2009/2 Jugendfischercamp 2009/1 Rote Liste
Fisch

Jugendfischercamp 2009 - Sommerarena mit Jubiläumsstimmung.

Album: 27
1/21
Start Back Miniaturansicht Next End
Anzeigebild
Bild 1

War es 2002 ein Beginn mit einem kollektiven Traum, zeigt sich 2009 wie Erfolg aussieht. Während die Verantwortlichen für die Fischerei in Kärnten herumhadern und kalte Füße bekommen, schwitzen die Petrijünger der Zukunft mit den ehrenamtlich tätigen Funktionären der Kärntner Fischereivereinigung am St. Johanner Badesee und feiern mittlerweile ihr 30. Jugendfischercamp.
Mit Schwerpunkt, die Voraussetzungen für die Ausübung des Fischfanges gemäß den Bestimmungen des Kärntner Fischereigesetzes zu schaffen, haben bisher rund 1200 Mädchen und Burschen diese Sommerarena besucht und tragen somit maßgeblich zum Gedeihen und den Weiterbestand der Fischerei in Kärnten bei. Ganz klar zum Ausdruck kommt, dass nicht nur Abstand vom schulischen Alltag und ein Ferienerlebnis gesucht werden, sondern vor allem das Kennenlernen der heimischen Fischarten, deren Lebensweisen und die Techniken um erfolgreich den Fischfang ausüben zu können, gefragt sind.
Welchen Stellenwert dieses alljährliche Sommerferiengeschehen in St. Johann im Rosental eingenommen hat, zeigt auch immer wieder das große Interesse des öffentlichen Lebens.
Alljährlich wird die Jugendfischerarena durch Besuche hoher Repräsentanten aus der Gesellschaft aufgewertet.
Diesmal war es Generalmajor Wolfgang Rauchegger, Landespolizeikommandant von Kärnten, selbst ein Jünger der nassen Weid.
Mit großer Begeisterung wurde der hohe Gast empfangen und offensichtlich waren die Jungfischer vom Zauber der Montur derart beeindruckt – den kurzfristig war der Jagdtrieb, einen weiteren Punkt für die Fangliste zu ergattern, um bei der Kür der besten Jugendfischer und beim Jubiläumsausklang auf dem Siegespodest zu stehen, untergeordnet und jeder wollte mit dem Polizeichef abgelichtet werden. Die nachfolgende Fotogalerie möge die Jugendfischer-Sommerarena noch einmal in Erinnerung rufen und die Lust auf ein weiteres Fischercamperlebnis schmackhaft machen.
Wir wünschen Euch allen noch viele schöne Stunden am Fischwasser und bis Bald in der nächsten Sommerarena.
Abschließend ein herzliches Petri Dank an alle JugendfischercamperInnen 2009 und die Gastgeber im Hause "CENTRIS".

Friedrich Tomasin










Visits Today: 177 | Total Visits: 2156080 | Page Hits: 42861 | Visited Pages: 1 | Total Page Hits: 2182377 | HTML5 | CSS | CMSdol