Kontakt| Neues| Sitemap| Fischerseiten| Follow on Facebook
 
Gehe zu: Home » Fischen in Krnten »

Die Pfauengrasnagelkopfnymphe

Bindeanleitung: Friedrich TOMASIN, Fotos: Richard LADINIG

Materialliste:

Haken: Nymphenhaken Gre 10-16
Bindefaden: zweifadig, schwarz
Kpfchen: Goldkopfperle mit Kupferstift 12mm lang
Krper: Pfauengras
Rippung: Holographic Flachtinsel med. silber
Hechel: Stockentenbrzelfederfibern natur
Schwnzchen: Fasanenstofederfibern

Bindevorgang:

Abb. 1 Kupferstift je nach Perlenkopfgre leicht abwickeln. Das Kpfchen mit der groen Bohrung zum Nagelkopf aufschieben. Der Kupferstift mit der Kopfperle wird am Hakenschenkel so montiert, dass das Kpfchen ber das Hakenhr hinausragt. Den Stift unbedingt mit Superkleber an den Haken fixieren.
Abb. 2 Aus mehreren Fasanenstofederfibern ein Schwnzchen einbinden und fr die Rippung einen Holographic Flachtinsel med. in Silber vorbereiten.
Abb. 3 3-4 Pfauengrasfibern einbinden, verdrallen und den Strang ber den Hakenschenkel bis hinter die Kopfperle verteilen, mit dem Tinsel den Krper gleichmig rippen.
Abb. 4 Mit der Fadenspaltbindemethode einen Brzelfederfibernstrang fertigen und hinter der Kopfperle einen Hechelkranz anlegen. Mit dem Kopfknoten abschlieen.
Visits Today: 214 | Total Visits: 2156117 | Page Hits: 5400 | Visited Pages: 1 | Total Page Hits: 2182415 | HTML5 | CSS | CMSdol