Kontakt| Neues| Sitemap| Fischerseiten| Follow on Facebook
 
Gehe zu: Home » Fischen in Krnten »

Meine Herbstgraue.

Ein bevorzugtes Muster in meiner Fliegendose ist die Herbstgraue. Sie imitiert eine hufig vorkommende Eintagsfliege ihr wissenschaftlicher Name Baetis rhodani, wohl eine der wichtigsten Spezies fr den Fliegenfischer.
Jene unscheinbaren Grauen, die in der unteren Bachforellenregion und vor allem in der schenregion vorkommen, geben der Herbstfischerei einen besonderen Stellenwert.
Die geflgelten Stadien sind selten grer als zehn Millimeter. Die Weibchen driften bei der Eiablage wie kleine Segelboote mit der Strmung ab und locken die Flossentrger an die Oberflche. Eine feine und beraus erfolgreiche Trockenfischerei ist dann meist garantiert.
Fantasievoll versucht der Fliegenbinder diese zierlichen Gliederfer nachzuahmen.

Herbstgraue

Herbstgraue 1 Herbstgraue 2
1 Den Hakenschenkel mit Bindelack lacken, Grundwicklung anbringen und graue Hahnenfibern als Schwanzfden einbinden. 2 Je nach Fliegengre 3-5 Graureiherschwungfederfibern mit den Spitzen einbinden. Als Krpermaterial kann aber auch ein graues Dubbing verwendet werden.
Herbstgraue 3 Herbstgraue 4
3 Die Graureiherschwungfederfibern zu einem Strang verdrallen. 4 Mit dem Strang den Hinterleib gestalten. Zwei gleichmige CDC-Federn mit den konvexen Seiten Spitze an Spitze zusammenlegen
Herbstgraue 5 Herbstgraue 6
5 und knapp vor dem Hinterleib einbinden. 6 Die Kiele abschneiden, die Federn aufrichten und mit Fadenwicklungen absttzen.
Herbstgraue 7 Herbstgraue 8
7 Nun werden die aufgerichteten CDC-Federn in die typische Flgelstellung gebracht und mit Achterwicklungen fixiert. 8 Eine grere Brzelfeder in eine Materialklemme einlegen und die Fibern entlang des Kieles abschneiden.
Herbstgraue 9 Herbstgraue 10
9 Das Fibernsegment wird mit der Spaltfadenmethode zu einem Hechelstrang geformt. Diesen Hechelstrang nun in zwei Windungen hinter den Flgeln und den Rest vor den Flgeln auf den Hakenschenkel einbinden. 10 Mit dem Knotenbinder wird ein Kopfknoten gebunden und so der Bindevorgang abgeschlossen.

Meine Herbstgraue

Gutes Gelingen und Petri Heil
Friedrich Tomasin
Fotos: Ernst Peter Prokop

Visits Today: 36 | Total Visits: 2188985 | Page Hits: 2508 | Visited Pages: 1 | Total Page Hits: 2521412 | HTML5 | CSS | CMSdol